Arbeitsweise

Projektentwicklung
Vielfach sind wir bereits bei der Entwicklung von Projekten in Zusammenarbeit mit Grundstücksbesitzen bzw. Gemeinden beteiligt. Hierzu gehören auch Gutachten wie sie von uns z.B. bei der Hofmark Gern oder dem Haniel`schen Gutshofgelände bei Schloss Haimhausen für die Oberst Baubehörde STMI Bayern zur Entwicklung von städtebaulichen Nutzungskonzepten und Wirtschaftlichkeitsanalysen erstellt wurden. Unsere besondere Kompetenz rührt hierbei aus der Synergie mit und dem Knowhow aus unserer Tätigkeit als Architekten. Sie ermöglicht es uns, die Kosten im Haus realistisch einzuschätzen und dem wirtschaftlichen Mehrwert gegenüberzustellen sowie das räumliche, städtebauliche Potenzial einer Situation zu erkennen und zu nutzen.

Wo klassische Trägerunternehmen die immer gleichen, nichtssagenden, billigen Standartmodelle möglichst dicht auf die Grundstücke zwängen -ohne Rücksicht auf Städtebau und Soziologie, um den vermeintlichen Profit zu maximieren, entwickeln wir Innovative Entwürfe mit den erwähnten ästhetischen und soziologischen Zielsetzungen, die ebenso wirtschaftlich sind, dabei aber nachhaltig und an den Wünschen der Nutzer orientiert. Ebenso wie die städtebaulichen ,,Investorenprojekte‘‘ der Vergangenheit im englischen Bath, in little Venice London oder den Gründerzeitblocks in München sind auch heute Projekte möglich, die Wirtschaftlichkeit mit hoher gestalterischer und technischer Qualität verbinden und so einen Beitrag zum Stadt- bzw. Gemeindeleben leisten. Solche Lösungen beginnen bereits mit einem Finanzierungskonzept, das geringe Vorfinanzierungskosten verursacht, gehen weiter über einen Interessenausgleich zwischen

Grundstücksbesitzern und Gemeinden und münden in einer sinnvollen Investition in die Bausubstanz. Hierbei stellen wir immer aufs Neue fest, dass die späteren Nutzer typische Trägermodelle noch stärker ablehnen als wir.

Generalplaner
Bei solchen Entwicklungsprojekten aber teilweise auch bei klassischen Architektenbeauftragungen übernehmen wir außerdem die Rolle eines sogenannten Generalplaners, also einer zentralen Planungsstelle, die neben der Rolle des Architekten auch die aller Fachplaner beinhaltet. Hierzu arbeiten wir mit verlässlichen Partnern zusammen, die auf ihrem jeweiligen Gebiet führend sind. Indem wir diese Rolle eines Generalplaners übernehmen, können wir höchste Qualität und optimale Koordination der verschiedenen Fachbereiche gewährleisten.

Unsere Partner in den jeweiligen Fachgebieten sind:

Akustik: Müller BBM Dr. Mommertz
Bauphysik: MüllerBBM
Corporate Design: IB Braun
Industriedesign: Designliga Gbr, STVK Thurner
Elektroplanung: K. Gricic, B. Hopf
HLS-Planung: IB Riemhofer
Lichtplanung: IB Baumann
Landschaftsarchitektur: B. Kuhbier, D. Pericles, J. Melsom
Tragwerksplanung: RB-Bauplanung, IB Barthel & Maus